Frux-Fotomontage.jpg
Die passenden Erden von frux auch für den kleinen Bedarf und in Gärtnerqualität © frux
Entgeltliche einschaltung

Erde für den kleinen Bedarf

Ein Artikel von frux | 12.03.2019 - 12:39

Gerade in der Stadt bepflanzen Hobbygärtner immer häufiger Kästen, Kübel und Tröge, um mit Blumen etwas Farbe auf den Balkon zu bringen, Gemüse selbst zu kultivieren oder bienenfreundliche Pflanzen anzubauen. Für den kleinen Bedarf beim Bepflanzen von Gefäßen im Innen- und Außenbereich bietet frux passende Erden in 15- und 30-Liter-Packungen mit praktischem Tragegriff. Damit erreichen Fachhändler verstärkt ältere Menschen, Stadtgärtner sowie Frauen und sind bei Themen- und Zweitplatzierungen flexibler als mit 70-Liter-Säcken.

Für trockene Sommer und Dauerbepflanzungen

Die Blumenerde mit Naturton speichert nicht nur Regen- und Gießwasser, sondern gleicht Wassermangel und -überschuss bei Hitze oder Starkregen aus. Dadurch werden auch die im Wasser gelösten Nährstoffe gleichmäßiger an die Pflanzen abgegeben. Hobbygärtner müssen weniger gießen.

Für Pflanzen, die dauerhaft im Kübel bleiben, und für Großgefäße mit Pflanzeinsatz ist die Spezialerde für Trog- und Dauerbepflanzung ideal. Durch ihren hohen Anteil an mineralischen Bestandteilen sackt die Erde auch langfristig nicht zusammen und verhindert zudem Staunässe. Weil sie nährstoffarm ist, eignet sie sich auch zum Anlegen von Bienenweiden – ein Thema, das immer mehr umweltbewusste Verbraucher anspricht.

Im praktischen Beutel mit Tragegriff

Für Pflanzen mit besonderen Ansprüchen wie Hortensien gibt es ebenso eine passende Erde wie für Rhododendren, Azaleen und Heidepflanzen, die einen sauren Boden mögen. Diese Erden sind jeweils in einem 15-Liter-Beutel mit Tragegriff erhältlich. Der lässt sich bequem transportieren, selbst auf dem Fahrrad oder in die vierte Etage.

Das gilt auch für den 15-Liter-Beutel mit Graberde zum Gestalten und Abdecken von Gräbern. Nicht nur Erde, auch Pinienrinde gibt es von frux im Tragebeutel. Die Menge, 30 Liter, ist ideal zum Abdecken von Pflanzkübeln oder zum Gestalten einer Grabfläche.

Mehr Informationen unter www.frux.de.