Messevorschau

IPM Essen 2020 – Pflanzenneuheiten

Ein Artikel von Red. | 01.01.2020 - 09:04

Super Serien für 2020

IPM-Schoneveld_Super Serie_Djix_SF_2018_02_HR.jpg

Mini-Alpenveilchen Djix hat eine ganz eigene Blütenform © Schoneveld Breeding

Die Cyclamen Super Serie ­besteht aus 19 Serien. Im ­Sortiment gibt es fünf Pflanzen- und Blütengrößen:
Micro, Mini, Midi, Medium, und Large. Jede Größe hat Ihre eigenen charakteristischen ­Varietäten in Bezug auf Blüten- und Blattform, Blattzeichnung oder ­Verwendungszweck.

Die neue Vintro, das groß­blumige Winter-Alpenveilchen in fünf Farbvarianten, wird während der IPM 2020 vorgestellt. Vintro ist weniger empfindlich gegen Botrytis. Sie hat große Blüten auf dicken ­Stielen und blüht im Jänner bis März.
Victoria ist ein neuer Farbtyp in der Serie Verano und kennzeichnet sich durch leicht gezackte Blütenränder in Kombination mit einem leuchtenden Auge.
Die Djix ist ein Mini-Alpenveilchen mit spezieller Blütenform, die ausschließlich in geschlossenen Ketten vermarktet wird und in zwei Farben erhältlich ist.

Schoneveld Breeding: Halle 2, Stand B17

Bezugsquelle:
Schoneveld Breeding
Sluinerweg 15
NL-7384 SC Wilp
Tel. 0031/571/271717
info@schoneveld.nl
www.schoneveld-breeding.com

Treasure Island Süßkartoffeln

Das einzigartige Sortiment der Treasure Island Süßkartoffeln vereint die Vorteile von Ziersorten von Ipomoea batatas mit denen der landwirtschaftlich genutzten Sorten. Die Knollen der Süßkartoffeln sind essbar und den landwirtschaftlich genutzten ebenbürtig im Ertrag. Außerdem schmecken sie auch hervorragend. Das Sortiment besteht aus fünf ­Sorten, die nach Inseln in Französisch Polynesien ­benannt sind: Manihi, Makatea, Tatakoto, Tahiti und ­Kaukura.

Die Treasure Island-Sorten verwandeln Balkon, Terrasse oder Pergola in ein Paradies aus Farben und bringen im Herbst noch dazu eine gut schmeckende Mahlzeit. Auch die je nach Sorte anders­farbigen und formenreichen Blätter sind verwendbar, für Salate oder Smoothies.

FitzGerald Nurseries: Halle 2, Stand E18

Bezugsquelle:
FitzGerald Nurseries
Oldtown, Stoneyford
IE-Kilkenny, R95 T384
Tel. 00353/56/7728418
www.fitzgerald-nurseries.com

Blütenträume mit Primeln

IPM-Volmary_PRI_Girls_Delight_PinkShades.jpg

Primula ‘Girl‘s ­Delight®‘ Pink Shades © Volmary

Die großen, halbgefüllten ­Blüten der Rosen-Primeln ‘Girl‘s Delight®‘ erfreuen mit einem hübschen Farbspiel in pastelligen Tönen. Der Wuchs ist gut verzweigt und mittelstark – genau richtig für ­kräftige Ware im 10 bis 10,5 cm Topf. Blühbeginn ist je nach Topftermin Mitte ­Jänner bis Mitte Februar.
‘Girl‘s Delight®‘ ist eine Be­sonderheit für das gehobene ­Sortiment. Insbesondere beim Absatz über den Gartenfachhandel bietet sich eine Produktion im rosafarbenen 10,5 cm ‘Girl‘s Delight®‘ ­Volmary®-Topf (mit Serien-­Logo, Kulturpiktogrammen und EAN) an. Als Sorten sind erhältlich: Die neuen Lemon Shades in hellgelben Tönen, Pink Shades in apricotrosa Tönen und Rose Shades sowie Mix, die neue Sorten-Mischung.

Für die Kultur gemischt ­blühender Viola-Töpfe hat ­Volmary eine ökonomische Lösung gefunden: Viola ‘Twix® 4 Mix‘ – die direkt gesäte ­attraktive Farbmischung aus vier Twix®-Sorten in einer Jungpflanze für eine gleich­mäßige Blütenfarbenverteilung auf den Topf.

Volmary: Halle 2, Stand A35

Bezugsquelle:
Volmary GmbH
Kaldenhofer Weg 70
D-48014 Münster
Tel. 0049/251/27070-100
info@volmary.com
www.volmary.com

SkyStar® im Rampenlicht

IPM-Selecta_SkyStar.jpg

SkyStar betritt die Bühne und steht gleich im Rampenlicht © Selecta one

Highlight auf dem Messestand des Zierpflanzenzüchters wird die beeindruckende Neuzüchtung bei Poinsettien sein: ­Sky­Star® – der Star unter den Sternen imponiert mit roten Brakteen, auf denen sich weiße Punkte wie Lichtreflexe eines Scheinwerfers spiegeln. Die ­besondere Poinsettie bringt mit dunkelgrünem Laub, dicken ­robusten dunkelroten Stielen in V-Form und gutem Wurzelsystem hervorragende Eigenschaften mit sich.

Auch bei Beet- und Balkonpflanzen präsentiert das Jungpflanzenunternehmen gepunktete Neuheiten: Unter dem Konzept SKYfamily fasst man die gesamte Reihe der Petunien mit Sternenmuster zusammen und stellt neue spannende ­Sorten vor: die dunkle Mystery­Sky mit feinen hellen Punkten, die edle RoyalSky mit leuchtenden purple-farbenem Blütenmuster und die feine, dezente LavenderSky. Zusammen mit NightSky® und den Neuzüchtungen der vergangenen Jahre LightningSky® und GlacierSky, vereint Selecta one das attraktive SKY-Petunien Sortiment so unter einem Himmel.

Selecta one: Halle 2, Stand D21

Bezugsquelle:
Gastager GmbH
Oberaustraße 20
5072 Siezenheim
Tel. 0662/853442
office@gastager-gartenbau.at
www.gastager-gartenbau.at  

Aroma spricht für sich

IPM-Blu-Blumen_Blu Mangomelone Mangomel.jpg

Das Aroma der ‘Mangomel‘ erinnert an eine Mango © Blu Blumen

Das beeindruckend intensive Aroma vom mexikanischen Oregano Polimentha longiflora hat bei Testverkäufen überzeugt. Botanisch ist die Pflanze zwar kein Oregano, aber das Aroma spricht für sich.
Kein aufwändiges Überwintern und Tragen schwerer Kübel ist bei der Bitter-Orange Citrus ­trifoliata nötig. Sie ist die einzige Zitrusart, die als winterhart gilt. Aufgrund der robusten Eigenschaften wird sie auch in Südeuropa als Veredelungsunterlage verwendet.

Die neue Mangomelone ­‘Mangomel‘ Cucumis melo trifft mit dem süß-fruchtigen Aroma das einer reifen Mango. Sie bevorzugt einen geschützten, möglichst warmen Standort. Für mehr Bodenwärme ist ein schwarzes Mulchvlies ideal. Ab Ende Mai wird sie ausgepflanzt.
Zur Verlängerung der Saison bis in den Sommer kommt eine Chili-Kampagne für Bio-­Naschzipfel & Co. Dazu liefert Blu POS-Material für eine auffällige Präsentation. Gleich­zeitig sorgt eine Publikumskampagne für Aufmerksamkeit und Nachfrage.

Blu Blumen: Halle 1, Stand E35

Bezugsquelle:
Blu Blumen GbR
Stukendamm 80
D-33449 Langenberg
Tel. 0049/5248/609227
info@Blu-Blumen.de
www.Blu-schmeckt.de  

Trendige Akzente setzen

IPM_INKARHO_Happydendron_Pushy_Purple_Packshot.jpg

Die mehrfarbige Blüte von ‘Pushy Purple‘ ist ein Blickfang © INKARHO

Happydendron reiht sich als vierte Innovation in die Reihe der Inkarho-Kreationen neben Bloombux, Inkarho-Dufthecke und Easydendron ein, die seit Jahren den Markt bereichern. Wie alle Züchtungen wurde auch die Unterlage des Happydendron für kalkhaltige Böden selektiert und wächst somit auf nahezu jedem humosen Gartenboden. Im Laufe der langen Züchtungsarbeit ist eine Ver­edlungsunterlage entstanden, die auch bei unterschiedlichen Bodenverhältnissen wächst.

Diese veredelte, attraktive ­Neuheit Happydendron ‘Pushy Purple‘ fällt durch die einzigartige, dreifarbige Blüte mit kräftigem lila Blütenrand und intensiv gelbem Schlund auf. Die Edel-Hybride zeichnet sich durch ein gesundes Blatt und einen guten Knospenbesatz aus. Am PoS beeindruckt die Neuheit durch ihre auffälligen ­Akzente. Um die Einzigartigkeit der Marke zu unterstreichen, sind die Werbemittel bewusst wild, jung und frech gestaltet. Sie sprechen besonders junge Gartenbesitzer an.

INKARHO: Halle 7, Stand E13

Bezugsquelle:
INKARHO® GmbH
Brannenweg 5a
D-26160 Bad Zwischenahn
Tel. 0049/4403/916945
inkarho@t-online.net
www.inkarho.de  

Buntes Laub und Knospenzwerge

IPM-Kramer_Blooms-Sunset01.jpg

Ein Sonnenuntergang auf der Terrasse mit Sunset-Girls® © Heidezüchtung Kramer

Neu im Sortiment des Heidezüchters ist das Konzept der Sunset-Girls®. Der Zierwert dieser Sorten ist von leuchtenden, bunten Laubfarben, nicht von farbigen Knospen geprägt. Die Zusammenpflanzung der braunlaubigen ‘Zorina‘ (rostbraun), ‘Zoe‘ (rot-laubig) und ‘Zeta‘ (gelb-laubig) zeigt eine auffällige Blattfärbung, die der Herbstfärbung der Waldbäume nachempfunden ist. Besonders beliebt ist die silber-laubige ‘Zilly‘ für einen außergewöhnlichen Kontrast in jeder Herbstpflanzung.

Trio-Girls®, Quattro-Girls® und Quinto-Girls®, also Zusammenpflanzungen mit drei, vier und fünf Farben in einem Topf ­können mit den Sorten der Sunset-Girls® noch attraktiver gestaltet und bis ins Frühjahr verlängert werden. Ein zweites Konzept heißt Rasta Girls®. Hier sind alle Sorten mit hängenden Trieben zusammengefasst, auch bekannt als Knospenzwerge. Der Name erinnert an die bekannte Haarpracht der Karibik.

Heidezüchtung Kramer: Halle 2, Stand A11

Für weitere Informationen:
Heidezüchtung Kramer
Edamer Straße 26
D-26188 Edewecht
Tel. 0049/4405/8192
info@heidewelt.de
www.gardengirls.de  

Saisoneröffnung mit Erysimum

IPM-Kientzler_4474_ErysimumWinterSpice_T_h2.jpg

Erysimum ‘Winter Spice‘ © Kientzler Jungpflanzen GmbH

Traditionell präsentiert sich der Jungpflanzen-Betrieb auf der Internationalen Pflanzenmesse mit einem breiten Sortenspektrum innerhalb der saisonalen Erfolgskonzepte. Im Saisoneröffnungskonzept Frühlingsflirt™ stellt Kientzler gleich vier neue Sorten aus der Erysimum-Züchtung vor:
Die neuen Sorten ‘Winter Charme‘, ‘Winter Flame‘, ­‘Winter Power‘ und ‘Winter Spice‘ sind sowohl am Stand in praxisnaher Bepflanzung ­präsentiert als auch im Neu­heitenschaufenster zu sehen.
Zu den ­besonderen Eigenschaften der Winter-Serie zählen die farb­liche Vielfalt sowie große, lang anhaltende Blütenrispen mit veilchenartigem Duft.

Die kompakte und winterharte „Geschenknelke“ Merci ‘Fleuri‘ ist ein aufmerksamkeitsstarkes Saisoneröffnungsprodukt. Mit ihren adretten, kirschroten ­Blüten blüht sie bis in den Herbst hinein und eignet sich mit ihrem kompakten Habitus bestens für die Verwendung in Schalen oder als Tischschmuck.

Kientzler Jungpflanzen: Halle 2, Stand A21

Bezugsquelle:
Kientzler-Jungpflanzen GmbH & Co. KG
Binger Straße 31
D-55454 Gensingen
Tel. 0049/6727/93010
info@kientzler.eu
www.kientzler.eu  

Switchen zur (S)witch

IPM-Heinje_Switch_Packshot.jpg

Farbenspiel mit Hydrangea ‘(S)witch‘ © Visions BV, Netherlands / 5-Breederplants

Zum großen Switchen im ­Hortensien-Sortiment lädt die Baumschule ein. Die neue ‘(S)witch‘ – eine Hydrangea ­paniculata – wechselt wie von Zauberhand den Sommer über die Farbe ihrer Blüten. Sie bietet damit ein unvergleichliches Farbenspiel und ist einer der Stars am Heinje Stand.
„Wir sind alle begeistert von ‘(S)witch‘, weil sie sich mit ihrem ausgeprägten Farbspiel sehr deutlich vom übrigen ­Angebot abhebt,“ macht Sebastian Heinje klar. „Bisher haben wir nur Verbesserungen in der weißen Farbe, der Blütengröße oder beim Duft erlebt, jetzt bieten wir unseren Kunden eine wirklich neue Paniculata.“

Die kompakt aufbauenden Pflanzen blühen ca. 150 Tage im Jahr. Schon vor Mai zeigen sich die hellgrünen knospigen Blütenstände, die ab Ende Mai in einem leichten Limonengelb blühen, das bis September in ein warmes Rosarot wechselt. ‘(S)witch‘ hat sich zudem als extrem winterharte Paniculata erwiesen.

Diderk Heinje: Halle 7, Stand E14  

Bezugsquelle:
Diderk Heinje Pflanzenhandel GmbH & Co KG
Rüsseldorf 6
D-26188 Jeddeloh 1
Tel. 0049/4486/9283-0
baumschule@heinje.de
www.heinje.de  

Kerngesunde Sichtschutzhecke

IPM-Steiner_Ilex ROBUSTICO.jpg

Ilex ‘Robustico®‘ resistent gegen Buchsbaumzünsler und -pilz © Baumschule Steiner

Seit 2013 hat das Familienunternehmen zusätzlich zu den Moorbeet- und Heckenpflanzen Bio-Beerensträucher in die Produktion aufgenommen. Durch die langjährige Erfahrung im erwerbsmäßigen ­Anbau von Vaccinium-Arten liefert das Unternehmen ein breites Sortiment mit hervor­ragender Beratung. Außerdem ist man sich seiner Verantwortung der Umwelt gegenüber bewusst. Daher vermeidet man unnötige Transportwege und achtet auf den Einsatz erneuerbarer Energien.

Zum Sortiment des Unter­nehmens gehört auch die ­Besonderheit Ilex ‘Robustico‘ – ein Buchsbaumersatz mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Der Name hält zudem was er verspricht, denn Ilex crenata ‘Robustico‘ ist stadtklimafest, sehr schattenverträglich, extrem winterhart und resistent gegen die aggressiven Buchsbaumkrankheiten und Schädlinge. Mit einer Endwuchshöhe von bis zu 250 cm ist er als immergrüne Sichtschutzhecke jeder Art geeignet

Baumschule Steiner: Halle 7, Stand A12

Bezugsquelle:
Baumschule Steiner GmbH
Grund 11
5122 Hochburg-Ach
Tel. 07727/2270
office@baumschule-steiner.at
www.baumschule-steiner.at

IPM-Helmers_Malachite Monkeys.jpg

‘Malachite Monkeys‘ besticht mit einem langsamen Wuchs, Vitalität und Standorttoleranz © Helmers Baumschulen GmbH

Inspiriert durch die Farbenpracht Afrikas produziert Helmers das Konzept Well Born Bamboo Africa. Die ­Fargesia-Reihe überzeugt nicht nur mit einer außergewöhnlichen Optik, sondern auch mit besonderer Widerstandsfähigkeit. Zur IPM wird das Well Born Bamboo Africa Sortiment mit zwei neuen Sorten ergänzt: Fargesia ‘Malachite Monkeys‘ und der kugeligen ‘Moontears‘®.

Fargesia ‘Malachite Monkeys‘ ist eine vitale Sorte, der im ­Segment der klein bleibenden Fargesia eine große Zukunft bevorsteht. Die bestehende Lücke bei Vitalität und Standorttoleranz im Sortiment ist nun zur Freude aller Bambusliebhaber geschlossen. ‘Malachite Monkeys‘ kann eine Höhe von zwei bis zweieinhalb Metern und dabei einen leicht V-förmigen Habitus erreichen. Er bildet viele engstehende Neuhalme für eine blickdichte Bambushecke. Die Neuheit zeigt zudem schöne Farbspiele: Bunte Neutriebe mit orange angehauchten Hüllblättern auf blau bereiften Halmen.

Helmers Baumschulen: Halle 7, Stand F14

Bezugsquelle:
Helmers Baumschulen GmbH
Seggeriedenweg 36
D-26655 Westerstede
Tel. 0049/4488/84750
info@helmers.de
www.helmers.de